In der Abteilung Kapitalanlagen / Handel und Strategische Planung (KHP) werden sämtliche Anlageklassen der Kapitalanlagen der Öffentlichen Lebens- und Sachversicherung Braunschweig betreut. Der Abteilung obliegt die Verantwortung für das Portfoliomanagement, insbesondere des Rentendirektbestandes, einschließlich der Weiterentwicklung der Portfoliostrategie, der Analyse neuer Anlageklassen sowie der Prüfung neuer Märkte und Emittenten. Die Abteilung KHP nimmt die Messung, Planung und Steuerung sämtlicher Kapitalanlagen vor und berücksichtigt dabei Nachhaltigkeitsaspekte.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir zum frühestmöglichen Termin einen

Spezialisten (m/w/d) Portfoliomanagement Kapitalanlagen

Was erwartet Dich?

  • Betreuung sämtlicher Anlageklassen der Kapitalanlagen der Öffentlichen
  • Übernahme des Handels für direkt gehaltene Rentenpositionen
  • Verantwortung für das Portfoliomanagement, insbesondere für den Direktbestand (Weiterentwicklung der Portfoliostrategie; Analyse neuer Anlageklassen sowie Prüfung neuer Märkte und Emittenten)
  • Zuständigkeit für die Messung, Planung und Steuerung der Risikopositionen der Kapitalanlage
  • Unterstützung bei der Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsthemen in der Kapitalanlage
  • Verantwortung für das Liquiditätsmanagement

Welches Profil solltest Du mitbringen?

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder Mathematik (oder hast vergleichbare Studiengänge belegt)
  • Berufserfahrung im Kapitalanlagebereich wäre wünschenswert
  • Du hast Kenntnisse über die Kapitalmärkte und die verschiedenen Anlageklassen der Kapitalanlagen
  • Du besitzt gute MS-Office-Kenntnisse (insb. Excel), idealerweise konntest Du bereits Erfahrungen mit Bloomberg, Matlab und SAP-FAM sammeln
  • Du verfügst über eine selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise, analytisches Denkvermögen sowie über eine schnelle Auffassungsgabe

Auf was kannst Du Dich bei uns freuen?

  • ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem jungen, kleinen Team, mit einem offenen Miteinander und gegenseitiger Unterstützung
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit mit flexibler Gestaltung der Arbeitszeit von 6.30 - 20 Uhr (Gleitzeit) sowie der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein Unternehmen, dass die Gesundheit der Mitarbeitenden ernst nimmt (z.B. diverse Betriebssportgruppen)
  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. Kinderbetreuung, Kinderferienangebote)
  • ein Betriebsrestaurant mit regionalen Produkten, das täglich für Dich da ist
  • vor allem: ein Unternehmen, für das die faire und gleiche Behandlung aller Mitarbeitenden immer an erster Stelle steht

Wir wünschen uns Diversität und freuen uns auch über Bewerbungen, die nicht zu 100 % auf das Profil passen. Also trau Dich und lerne uns kennen!